Rollentausch

Rollentausch zeigt die Rahmenbedingungen im Arbeitsumfeld Pflege und macht deren Qualität transparent.

Rollentausch ist ein Angebot der bayerischen Wohlfahrtsverbände.Wir nehmen im Herbst regelmäßig daran teil und ermöglichen so Menschen, die in Politik und Wirschaft Verantwortung tragen sowie Gästen aus Behörden, Medien und Kirche, die Möglichkeit, in unseren Einrichtungen zu hospitieren und ein unbekanntes, viel diskutiertes Berufsfeld hautnah  -im persönlichen Erleben-  kennenzulernen. Für uns eine Möglichkeit auf personelle, finanzielle und wirtschaftliche Rahmenbedingungen in der Pflege aufmerksam zu machen. Es liegt uns am Herzen, für die Qualität unserer sozialen Arbeit und Pflege zu werben. Für die Lebensumstände der Menschen die von uns betreut werden zu sensibilisieren.

Ein Rollentausch kann die Glaubwürdigkeit und  das Vertrauen in die Arbeit in unseren Einrichtungen auf ein gutes Fundament stellen.. Was Menschen sehen, erleben und erfahren bleibt ihnen im Gedächtnis – so können Vorurteile und Ängste abgebaut werden.

Die Aktion Rollentausch hat also letztlich das Ziel, einen positiven Meinungsbildungsprozess im Bereich der Altenpflege weiter zu fördern.

Ansprechpartner:
  weiss
Öffentlichkeitsarbeit
Mechthild Müller
Telefon: 0911 99 541 14
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Aktuelle Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Magazin Soziales Netz im Nürnberger Osten

Zweimal im Jahr erscheint unsere Zeitschrift „Soziales Netz".
Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe.
1 2017